Grundschule Nydamer Weg - News https://www.grundschule-nydamer-weg.de/ Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand mit unseren aktuellen Terminen, neuen Artikeln und vielem mehr. de-de Sat, 19 Sep 2020 10:53:38 +0100 Sat, 19 Sep 2020 10:53:38 +0100 https://www.grundschule-nydamer-weg.de/feeds/index.xml GSNW HP https://www.grundschule-nydamer-weg.de/images/logo_rss.png Logo der Grundschule Nydamer Weg https://www.grundschule-nydamer-weg.de/ <![CDATA[Förderkonzept]]>

Unser Förderkonzept...


Foerderkonzept September´20.pdf


Anhänge zum Förderkonzept:
Handout Foerderung 20-21.pdf
Aufgabenvernetzung Fo¦êko., BL, Sonderpa¦êdagoge.pdf
Raumkonzept.pdf

...]]>
<![CDATA[Schulbüro]]>Im Schulbüro ...

 

Im Schulbüro erreichen Sie Frau Hinz oder Frau Bender.

Telefon: (040) 428 86 46-0
Fax:        (040) 428 86 46-22
E-Mail:   Grundschule-Nydamer-Weg@bsb.hamburg.de

 

                              

 

 

 

 

 

 

 

Frau Hinz

...]]>
<![CDATA[Sprachlernberaterin]]>Unsere Sprechlernberaterin...

Meike Jürgens

"Mein Name ist Meike Jürgens. Ich arbeite seit 2009 an der Grundschule Nydamer Weg und habe ab dem Sommer 2016 die Aufgaben der Sprachlernberaterin übernommen. 

Meine Aufgabe als Sprachlernberaterin ist es, ein schulisches Gesamtkonzept für die Förderung der sprachlichen Kompetenzen der Schüler zu erstellen.
Dazu gehören im Einzelnen:

  • Organisation einer Überprüfung aller Schüler mit der Schnabel und dem Stolperwörterlesetest 2x jährlich zur Ermittlung der Förderbedarfe, in Absprache mit den Deutschfachkräften.
  • Zusammenstellung der zu fördernden Schüler in homogene Fördergruppen und Zuteilung zu den entsprechenden Förderkollegen.
  •  Einteilung der Fördergruppen in den Stundenplan in Zusammenarbeit mit dem Förderkoordinator und in Absprache mit der Schulleitung.
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und an der Praxisbegleitgruppe zum Austausch mit anderen Schulen im Schulkreis.
  • Information der Förderkolleg/innen über das vorhandene Material und Methoden in Fachkonferenzen.
  • Information der Eltern über die Teilnahme von Schülern an der Sprachförderung und Erläuterung des Konzepts durch Informationsschreiben. Auf Wunsch persönliches Gespräch.
  • Organisation des zeitlich reibungslosen Ablaufs durch Absprachen mit der Leitung der GBS in Bezug auf Mittagessens-, Hausaufgaben- und Kurszeiten.
  • Teilnahme an Förderkonferenzen.
  • Weitergabe der Daten von Schülern mit Sprachförderbedarf beim Übergang an weiterführende Schulen oder beim Schulwechsel an die aufnehmende Schule.
  • Information der Eltern über die Möglichkeit der Teilnahme am Theater-Sprachcamp, bei Bedarf Hilfe und Beratung bei der Organisation.
  • Am Ende des Schuljahres Rechenschaft gegenüber der Schulleitung und der Schulaufsicht über den Einsatz der Förderressourcen u...]]><![CDATA[Der Schulverein (Schuljahr 2020/2021)]]>Der Schulverein ist eine Initiative der Eltern unserer Schule. Er wurde 1978 gegründet. Dem ehrenamtlichen Vorstand gehören acht Mitglieder der Elternschaft und ein Beauftragter der Schulleitung an. Der Vorstand trifft sich in der Regel etwa sechs Mal im Jahr, um anstehende Projekte zu diskutieren und über Anträge und Mittelvergaben zu entscheiden. Ein Kassenprüfer prüft am Ende des Geschäftsjahres die Bücher und die Konten des Vereins und berichtet darüber in der jährlichen Mitgliederversammlung.

    Die Mehrheit aller Eltern unterstützt den Schulverein mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 15 Euro und Spenden. Zusätzliche Einnahmen erhält der Schulverein durch Erlöse aus Veranstaltungen (bspw. Flohmärkte, Laterne laufen, Einschulung, "Schnuppertag" usw.).

    Grundsätzlich ist der Schulverein bestrebt, immer dort helfend einzuspringen, wo die sonstigen Finanzierungsmittel ausgeschöpft sind, eine Förderung aber im Sinne des Schulprogramms sinnvoll ist. Das können Bücher als Ergänzung zum Unterricht sein, Bastelutensilien, aber auch die an unserer Schule so beliebten Fahrzeuge für die Aktive Pause. Er übernimmt jedoch keine Ausgaben, die von der Schulbehörde getragen werden müssen.

    So hat der Schulverein beispielsweise vor einigen Jahren den Schulhof unter Mithilfe von engagierten Eltern neu gestaltet. Es wurden neue Spielgeräte angeschafft und zusätzliches Lehrmaterial für den Unterricht gekauft.


    1. Vorsitzender: Jan Lamprecht
    2. Vorsitzende: Carolin Küster

    Kontakt: schulverein@grundschule-nydamer-weg.de

    Die Satzung des Schulvereins: Satzung Schulverein Nydamer Weg 4.pdf

     

    ...]]>
    <![CDATA[Der Elternrat (Schuljahr 2020/2021)]]>Willkommen beim Elternrat

     Der Elternrat an unserer Schule nimmt als Bindeglied zwischen Schulleitung und Eltern direkten Einfluss auf das Schulgeschehen und soll zu allen Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung gehört werden.

     

    Der Elternrat:

    • arbeitet eng mit der Schulleitung und den Lehrkräften zusammen
    • informiert die Eltern durch die Klassenelternvertreter über aktuellen Schulfragen und wichtige Entscheidungen
    • kann Stellung nehmen vor Beschlüssen der Schulkonferenz
    • koordiniert verschiedene Elternveranstaltungen (z.B. Elternvertreterabende)
    • organisiert unterschiedliche Schülerveranstaltungen
    • ist in verschiedenen Gremien vertreten (z.B. Kreiselternrat)
    • und vieles mehr

    Sitzungen des Elternrates
    Die Festlegung der Termine erfolgt auf der konstituierenden Sitzung des Elternrates am Anfang des Schuljahres. Sie sind schulöffentlich, das heißt, alle interessierten Eltern unserer Schule sind jederzeit herzlich willkommen!

    Elternratssitzungen im Schuljahr 2020/21:

    (im Elternsprechzimmer)
    Neue Termine folgen...

    Mitglied werden im Elternrat
    Der Elternrat wird einmal zu Beginn des neuen Schuljahres gewählt. Die Wahl findet vier bis sechs Wochen nach den Sommerferien statt.

    • wahlberechtigt: alle Elternvertreter oder deren Stellvertreter
    • wählbar: alle Eltern, die ein Kind an unserer Schule haben
    • Mitgliederanzahl: 9 Vollmitglieder und 2 Ersatzmitglieder

    Kontakt
    Sie erreichen uns über die E-Mail-Adresse: elternrat@grunds...]]><![CDATA[Jahrgang 1, Frau Siekendieck/Frau Jürgens, Frau Grünig/Frau Struck, Frau Hiort, Frau Mävers]]>Hier gibt es demnächst Berichte der Klassen 1a, 1b, 1c und 1d

    ...]]>
    <![CDATA[Jahrgang 4, Frau Kaune, Frau Winsche/Frau Becker, Herr Hobbie]]>Schuljahr 2017/2018

    Im Rahmen unseres Patenprojektes haben die 1. und die 4. Klassen gemeinsam an einer Schneckenwerkstatt gearbeitet.

    Die Schüler/-innen haben gemeinsam kleine Terrarien eingerichtet und für eine Woche ein paar Schnirkelschnecken in der Klasse gepflegt. Es wurde gelernt, was Schnecken gerne fressen, ob sie hören, riechen und sehen können sowie genau beobachtet, wie sie sich fortbewegen.

       

    Die "Großen" haben den "Kleinen" gezeigt, wie man ein Projektheft führt und jeder hat sein Schneckenheft nach seinem eigenen Können mit differenzierten Material gefüllt.

       

    Zum Abschluss haben wir die Schulschnecken zu uns in die Klassen geholt und genau beobachtet. Außerdem konnten sie mit einem Kalkbrei gefüttert werden.

     

    ...]]><![CDATA[Jahrgang 3, Frau Diercks, Frau Kripke/Frau Giersz und Herr Marock]]>Schuljahr 2018/2019

    Herzlich Willkommen in der Grundschule Nydamer Weg



    Apfeltag im Jahrgang 1
    Nach den Herbstferien haben wir mit dem Thma "Apfel" begonnen. Dabei haben uns viele Fragen beschäftigt:

    • Wie wächst ein Apfelbaum?
    • Welche Apfelsorten gibt es, wie schmecken sie und wie sehen sie aus?
    • In welchen Lebensmitteln sind Äpfel enthalten?

    Dazu haben die Schüler/-innen ein Apfel-Lapbook erstellt.

    Zum Abschluss unserer Apfeleinheit haben wir ein einen "Apfeltag veranstaltet.
    Die Schüler/innen konnten Äpfel schälen für Apfelmus und Apfeltaschen und nebenbei wurden verschiedene Aufgaben für ein Apfel-Liporello bearbeitet - Äpfel mit Frabe tupfen, Äpfel zählen, sticken uvm - dieser Tag hat uns allen viel Spaß gemacht.

     

    Welttag des Buches 2017

    Auch in diesem Schuljahr feierten wir den Welttag des Buches. Die Schüler arbeiteten an einem Vormittag zu Büchern ihres Lesealters in verschiedenen Gruppen.

    Es wurde nich nur vorgelesen, sondern auch gemalt, gebastelt, sich auf Phantasiereisen begeben und vieles mehr.

    Hier einige Ergebnisse des Jahrgangs 2...

    ...]]>
    <![CDATA[Startseite]]>Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Nydamer Weg!


    Zum Schulstart nach den Sommerferien:

    Elternbrief zum Schulstart (30.07.2020): ElternbriefAllegeimSchulleitung.pdf

    Ergänzungen zum Schulstart: Elternbrief Ergaenzungen.pdf


    neuer Hygienemusterplan der Behörde (13.9.2020): Corona-Muster-Hygieneplan-2020-09-01.pdf

    Hygieneplan der Grundschule Nydamer Weg (13.9.2020): Hygieneplan Nydamer Weg.pdf


    GBS (16.4.2020): Elternschreiben Rueckerstattung Gebuehren.pdf

    Aktueller Brief der Rudolf-Ballin-Stiftung/GBS: Elternbrief_GBS.pdf

    (Alle älteren Briefe der Schulleitung finden Sie hier)

    Sorgentelefon der Behörde für Schule und Berufsbildung