12.02.2018 - Fasching
Fahrradaktionstag 2018
11.02.2018
Am 23.05.2018 findet am Nachmittag auf dem Schulhof unserer Schule wieder ein großer Aktionstag rund ums Fahrrad statt. Die Hamburger Verkehrswacht baut einen Fahrradparcours auf. Den kön...
Es weihnachtet sehr...
11.02.2018
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die gesamte Schulgemeinschaft zum gemeinsamen Singen und Musizieren, um sich auf die schönen besinnlichen Tage gemeinsam einzustimmen. Im...
Paten - wie es bisher weiterging...
11.02.2018
Wie bereits hier schon einmal berichtet, haben der Jg. 1 und der Jg. 4 ein Patenprojekt begonnen. Nachdem wir uns alle besser kennengelernt haben, haben wir viele weitere Unterrichtsstunden miteinand...
Mo., 05.03.2018 - Fr., 16.03.2018
   Frühjahrsferien
Mi., 21.03.2018
   Frühlingsbasteln (vormittag)
Mo., 30.04.2018
   Brückentag - schulfrei
Di., 01.05.2018
   Maifeiertag
Mo., 07.05.2018 - Fr., 11.05.2018
   Maiferien
Ordnerinhalt:
Pausenkonzept
12.12.2011

An unserer Schule gibt es an jedem Schultag zwei große Pausen, die jeweils 30 bzw. 27 Minuten dauern. Die Kinder halten sich in diesen Pausen auf dem Schulhof auf und werden von zwei Lehrerinnen beaufsichtigt.

Folgende Spielmöglichkeiten gibt es für die Kinder:
  • Einen Spielplatz mit Rutsche, vier Einzelschaukeln und einer Schaukel für vier Kinder, einem Kletterturm und zwei Reckstangen
  • Eine große Sandkiste
  • Zwei Weidentipis
  • Einen großen und einen kleineren Fußballplatz
  • Ein Beachvolleyball- Feld
  • Einen Basketballkorb
  • Eine Kletterwand
  • Eine große Spielwiese
  • Zwei Tischtennisplatten

Zusätzlich besteht für jede Klasse einmal wöchentlich die Gelegenheit, sich in einer großen Pause Spielfahrzeuge auszuleihen und mit diesen über einen Teil des Schulhofes zu fahren.

Wöchentlich öffnet auch die Schülerbücherei während der großen Pause. Die Kinder können dann Bücher ausleihen oder wieder abgeben. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, in der Bücherei zu lesen.

Sollte es zu Beginn oder während der Pausen stark regnen, wird den Schülern durch dreimaliges Läuten mitgeteilt, in den Klassenräumen zu bleiben. In jedem Stockwerk befindet sich dann eine aufsichtsführende Lehrerin. Die Kinder können während solcher "Regenpausen" in Absprache mit der Klassenlehrerin Gesellschaftsspiele spielen, lesen, malen, basteln, Musik hören, etc.

Die Frühstückspause

In der Zeit von 9:20 - 9:30 Uhr findet in den Klassen unsere Frühstückspause statt. Die Kinder bekommen in diesen zehn Minuten die Gelegenheit, zu essen und zu trinken, damit die Brotdosen und Trinkflaschen nicht mit in die Pause genommen werden müssen.
Artikel veröffentlicht: 28.09.2007 - 00:00:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011 - 20:15:03 Uhr
Artikel drucken - Zum Seitenanfang