15.11.2018 - Laternelaufen
Aktionstage "Zu-Fuß-zur-Schule" - Nydam Kids 2018
06.11.2018
  Durch die Initiative des Elternrates starteten heute die Aktionstage "Zu-Fuß-zur-Schule" Nydam Kids. Am 22.9.2018 ist immer der internationale Tag "Zu Fuß zur Schule". An diesem...
Schnecken in der Bücherrei
06.11.2018
Nydam, Turbo, Blitz, Flitzer, Flash und Schnecki - das sind unsere 6 Achatschnecken, die in unserer Bücherrei wohnen. Der Schulverein hat ein Terrarium gesponsert, in dem sie sich sehr wohl f...
Einschulung 2018
06.11.2018
Am 21./22.8.2018 waren wir dann endlich wieder komplett - die neues 1. Klassen und Vorschüler wurden eingeschult! Mit der Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Gohlke und  ei...
Do., 15.11.2018, 18:30 Uhr
   Laternenlaufen
Mo., 03.12.2018
   1. Adventssingen
Sa., 08.12.2018, 15 Uhr
   Weihnachtsmärchen
Mo., 10.12.2018
   2. Adventssingen
Mo., 17.12.2018
   3. Adventssingen
Ordnerinhalt:
Haus der kleinen Forscher
28.04.2017

Die naturwissenschaftliche Bildung von Kindern liegt uns sehr am Herzen. Im Januar 2015 erhielt unsere Einrichtung erstmalig die Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“. Im Januar 2017 wurde unsere Einrichtung erneut zertifiziert.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich bundesweit für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Die Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. beteiligt sich seit einigen Jahren in enger Kooperation erfolgreich an dieser Initiative. Als lokaler Netzwerkpartner unterstützt sie die Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" in Hamburg und hat für alle Kinder in ihren Einrichtungen eine Förderung in den sogenannten MINT-Bereichen in die Bildungsarbeit fest integriert.

In diesem Sinne haben wir uns dazu entschlossen das Konzept der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ auch an unserem Standort umzusetzen und im Februar 2014 einen Forscherkurs am Nachmittag fest implementiert. In einem großzügigen Forscher-/ Sachkunderaum haben die Kinder die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Alltagsphänomene aus ihrer Lebenswelt zu erforschen und zu entdecken. Begleitet werden sie dabei von unseren pädagogischen Fachkräften, die sich regelmäßig durch Schulungen des „Haus der kleinen Forscher“ weiterbilden, um die Kinder auf ihren Entdeckungsreisen kompetent zu begleiten.

An unserem Standort gehört das Forschen und Experimentieren zum Alltag. Über den Forscherkurs hinaus beschäftigen sich die pädagogischen Fachkräfte und Kinder tagtäglich mit unterschiedlichen Naturphänomenen. Darüber hinaus bieten mehrtägige Aktionen in den Ferien sowie unsere Familien-Forschernachmittage Raum zum gemeinsamen Forschen und Entdecken.

 

Familien-Forschernachmittag im Oktober 2014

 Quelle: Markt - Wochenzeitung für Rahlstedt und Farmsen-Berne 22.11.2014


Quelle: Forscht mit! Das Magazin der Stiftung Haus der kleinen Forscher, Ausgabe 3/2016


Projektdokumentationen für die Zertifizierung 2015/2017

Dokumentation Projekt Wasser Zertifizierung 2015.pdf

Dokumentation Projekt Kunterbunt! Farben mit allen Sinnen erleben Zertifizierung 2017.pdf

 

Artikel veröffentlicht: 22.11.2015 - 14:09:41 Uhr
Zuletzt bearbeitet: 28.04.2017 - 12:35:18 Uhr
Artikel drucken - Zum Seitenanfang