Grundschule Nydamer Weg - News http://www.grundschule-nydamer-weg.de/ Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand mit unseren aktuellen Terminen, neuen Artikeln und vielem mehr. de-de Tue, 24 Apr 2018 19:06:29 +0100 Tue, 24 Apr 2018 19:06:29 +0100 http://www.grundschule-nydamer-weg.de/feeds/index.xml GSNW HP http://www.grundschule-nydamer-weg.de/images/logo_rss.png Logo der Grundschule Nydamer Weg http://www.grundschule-nydamer-weg.de/ <![CDATA[Mittagessen]]>

Im Anschluss an die Unterrichtszeit beginnt das Mittagessen jahrgangsbezogen und mit festen Bezugspersonen. Entsprechend der jeweiligen Unterrichtszeiten wird das Mittagessen in mehreren Schichten abgehalten. Die Kinder erhalten damit die Möglichkeit, ihr Mittagessen in einer angenehmen Atmosphäre einzunehmen.

12:30 Uhr     Vorschulkinder

13:00 Uhr     Mo, Mi, Fr: 1.+2. Kl.

                     Di, Do: 3.+4. Kl.

13:30 Uhr     Mo, Mi, Fr: 3.+4. Kl.

                     Di, Do: 1.+2. Kl.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. als Caterer bieten wir den Kindern eine abwechslungsreiche, gesunde und kindgerechte Ernährung.

Das Mittagessen wird entsprechend unseres Ernährungskonzeptes täglich frisch in der benachbarten Kita „Die Urmelis“ gekocht. Lebensmittelunverträglichkeiten werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. Das Mittagessen wird von unseren Fachkräften begleitet.


Unser Küchenchef geht gerne auf Wünsche, Vorschläge und Kritik der Kinder ein.

 

Mittagessenabrechnung

Der Höchstsatz für eine Mahlzeit beträgt 3,50€ und ist sozial gestaffelt. Die Abrechnung erfolgt durch das GBS-Büro in dem Folgemonat. Wir berechnen das Mittagessen, anhand der angemeldeten Tage, sofern Sie Ihr Kind nicht 24 Stunden vorher (bis 13 Uhr am Vortag) abgemeldet haben. Sie erhalten von uns eine R...]]><![CDATA[Fasching 2018]]>Prinzessinnen, Zauberer, Nonnen, Ninjas und viele andere Gestalten tanzten und feierten am Rosenmontag lustig durch unsere Schule.

Zu Beginn feierte jede Klasse für sich. Die Kinder haben sich die verschiedensten Spiele gewünscht und vorbereitet und hatten viel Spaß beim Stopptanz, Brezelbeißen, Schokokuss-Wettessen uvm.

  


Zwischendurch kam unser lieber Schulverein und warf "Kamelle" in die Runde. Die Kinder sagen vielen Dank.

Das besondere Highlight ist jedes Jahr der gemeinsame Teil in der Pausenhalle moderiert und vorgetanzt von  Frau Körber und Frau Hiort - vielen Dank dafür.

...]]>
<![CDATA[Schnee - Schnee - Schnee]]>... der Winter hat uns zur Zeit fest im Griff und zaubert eine schöne Winterlandschaft auf unseren Schulhof.

 

Unsere Schüler haben dabei viel Spaß und viele kommen morgens mit dem Schlitten, mit dem es sich auch herrlich in den Pausen spielen lässt.


...]]>
<![CDATA[Förderkonzept]]>

Unser Förderkonzept...


Foerderkonzept Oktober 17neu.pdf


Anhänge zum Förderkonzept:
Handout sonderpa¦êd. Fo¦êrderung.pdf
Aufgabenvernetzung Fo¦êko., BL, Sonderpa¦êdagoge.pdf
Raumkonzept.pdf

...]]>
<![CDATA[Ziel- und Leistungsvereinbarungen 2015 bis 2018]]>Die Ziel- und Leistungsvereinbarungen werden zwischen der Schulleitung und der Behörde für Bildung und Sport geschlossen. Sie enthalten konkrete auf die Situation der Schule bezogene Vorhaben, sind zeitlich begrenzt und ihre Ergebnisse sind überprüfbar. Die Grundlage für die ZLV ist der "Orientierungsrahmen Schulqualität" - eine Broschüre der Behörde für Bildung und Sport. Einen Link zu dieser Broschüre finden Sie am Ende dieser Seite.

Ziel und Leistungsvereinbarungen für 2015 bis 2018:

ZLVneu.pdf

ZLVneuII.pdf


Mit diesem Link gelangen Sie zur offiziellen Seite der Behörde:

Orienzierungsrahmen Schulqualität


...]]>
<![CDATA[Fahrradaktionstag 2018]]>Am 23.05.2018 findet am Nachmittag auf dem Schulhof unserer Schule wieder ein großer Aktionstag rund ums Fahrrad statt.

Die Hamburger Verkehrswacht baut einen Fahrradparcours auf. Den könnt ihr nach erfolgreicher TÜV-Prüfung durch die Polizei dann befahren und eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dazu hat die Verkehrswacht noch einen Infostand und beantwortet gerne eure Fragen. Später kommt dann auch noch der Verkehrskasper…

Wer kann kommen: die Schüler unserer Schule, Geschwister, Nachbarskinder,… jeder, der sich ausprobieren will!

Voraussetzungen: ein verkehrssicheres Fahrrad, ein Fahrradhelm, Spaß


Bei kleineren Mängeln versuchen wir euch zu helfen, allerdings wirklich nur Kleinigkeiten (Reifen aufpumpen, Bremse nachstellen, Sattel-/Lenkerposition verändern, …). Helfende Hände von erfahrenen Fahrradbastlern sind herzlich willkommen!

Wie in den letzten Jahren ist es ein großes Spektakel mit dutzenden Kindern, Eltern und Freunden auf das wir uns auch in diesem Jahr bei hoffentlich gutem Wetter wieder freuen.

Habt ihr Fragen? Dann schreibt an elternrat@grundschule-nydamer-weg.de!

...]]>
<![CDATA[Es weihnachtet sehr...]]>Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien traf sich die gesamte Schulgemeinschaft zum gemeinsamen Singen und Musizieren, um sich auf die schönen besinnlichen Tage gemeinsam einzustimmen.

Im Anschluss las besondere Tradiotion an unserer Schule, dürfen die 4. Klassen das Knusperhäuschen plündern, dass die gesamte Vorweihnachtszeit unsere Pausenhalle schmückt und jedes Jahr vom Schulverein gebastelt wird.

Nun wünschen wir allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018!

...]]>
<![CDATA[Paten - wie es bisher weiterging...]]>Wie bereits hier schon einmal berichtet, haben der Jg. 1 und der Jg. 4 ein Patenprojekt begonnen.

Nachdem wir uns alle besser kennengelernt haben, haben wir viele weitere Unterrichtsstunden miteinander verbracht. Wir waren zusammen in der Bücherrei. Mal haben die "Großen" ihr Leiblingsbuch mitgebracht und den "Kleinen" vorgelesen - ein anderes Mal genau andersherum und die Erstklässler haben gezeigt wie toll sie schon lesen gelernt haben.


Außerdem waren wir zusammen im PC-Raum und die Erstklässler haben von ihren Paten eine Einführung in die Matheprogramme an unserer Schule bekommen.
Besonders schön war auch das gemeinsame Basteln in der Vorweihnachtszeit: hier haben die Klassen zusammen ihren Nikolausschuh gebastelt.

  


In der letzten Woche waren wir gemeinsam in unserem Sinusraum und haben zusammen die verschiendenen Mathespiele gespielt.

Beide Jahrgänge freuen sich immer richtig auf unsere "Patenstunden" und auch in den Pausen wird hier und da gemeinsam gespielt.
Nach einem halben Jahr für uns das Fazit: Bisher ein total tolles Projekt.

...]]>
<![CDATA[Schuljacken]]>Was im Sommer so wunderbar mit unseren Schul-T-Shirts begann, haben wir jetzt mit großer Unterstützung unseres Schulvereins weitergeführt - Wir können jetzt auch Schuljacken zum Kauf anbieten und die ersten 80 Kinder tragen sie jetzt schon sehr gerne.
Im November bei unseren Laternenfest konnten die ersten Bestellungen verteilt werden.
So sehen sie aus...

In der nächsten Woche erhalten die Eltern über die Ranzenpost wieder die Möglichkeit eine Jacke zu bestellen.

...]]>
<![CDATA[10 Finger schreiben - ein Projekt für unsere Frühaufsteher]]>Auf Initiative von Frau Kripke bekommen unsere 4.Klässler dieses Schuljahr die Möglichkeit, an einem "10 Finger schreiben Programm" teilzunehmen.

Frau Kripke öffnet den PC-Raum um 7.30 Uhr und wer möchte und auch bereit zur regelmäßigen Teilnahme ist, darf eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn hier arbeiten.
Und nicht nur die Schüler sind begeistert - es gibt auch einige Eltern, die hier gerne mitmachen.

...]]>