...endlich Frühling...
Fasching 2018
27.02.2018
Prinzessinnen, Zauberer, Nonnen, Ninjas und viele andere Gestalten tanzten und feierten am Rosenmontag lustig durch unsere Schule. Zu Beginn feierte jede Klasse für sich. Die Kinder haben sich d...
Schnee - Schnee - Schnee
27.02.2018
... der Winter hat uns zur Zeit fest im Griff und zaubert eine schöne Winterlandschaft auf unseren Schulhof.   Unsere Schüler haben dabei viel Spaß und viele kommen morgens...
Fahrradaktionstag 2018
11.02.2018
Am 23.05.2018 findet am Nachmittag auf dem Schulhof unserer Schule wieder ein großer Aktionstag rund ums Fahrrad statt. Die Hamburger Verkehrswacht baut einen Fahrradparcours auf. Den kön...
Mo., 30.04.2018
   Brückentag - schulfrei
Di., 01.05.2018
   Maifeiertag
Mo., 07.05.2018 - Fr., 11.05.2018
   Maiferien
Di., 29.05.2018
   Trommelzauber
Mo., 04.06.2018 - Fr., 22.06.2018
   Zeugniskonferenzen alle Klassen
Ordnerinhalt:
Schülerbücherei
08.02.2017

Etwas versteckt hinter der Bühne liegt ein Raum, den viele Kinder gerne aufsuchen- sogar in der Pause!

Bevor man hinein darf müssen allerdings die Schuhe ausgezogen werden, denn die Bücherei ist mit Teppichboden ausgelegt, damit man es sich auch mal auf dem Fußboden gemütlich machen kann. Es gibt aber auch viele Sitzelemente, mit denen manche Kinder sich richtige Schmökerinseln bauen.

Der Buchbestand umfaßt mehrere hundert Bücher und vom Bilderbuch bis zum richtig spannenden Schmöker ist fast alles vorhanden, was die Lesefreude und Lesekompetenz fördert.

Manche Klassen nutzen diesen Raum zusammen mit ihrer Lehrerin, aber dank Elterninitiative und den "Lesemüttern" finden sich auch immer wieder Gruppen von Kindern die in halber Klassenstärke die Welt der Buchstaben erforschen können.

Aber nicht nur in der Bücherei kann gelesen werden, die Kinder dürfen , wie in der "richtigen" Bücherhalle, die Bücher auch kostenlos ausleihen und zu Hause lesen.

Neben dem umfangreichen Buchbestand findet sich in der Schülerbücherei auch eine große Anzahl an Lern- und Gesellschaftsspielen, diese werden in Wahlpflicht- oder Neigungskursen genutzt.
Auch zwei Pausen pro Woche können die Kinder die Bücherei nutzen. Dieses Angebot wird sehr gut angenommen und so finden sich oft 30 bis 40 Kinder ein um sich spielend zu entspannen, Bücher zu lesen oder sich auszuleihen.

Da Spielmaterial und Bücher durch den Gebrauch von Kinderhand manchmal etwas leiden nimmt die Bücherei auch gerne Spenden entgegen, so kann dieser Raum ein spannender und erlebnisreicher Platz für unsere Kinder bleiben.

Artikel veröffentlicht: 02.10.2007 - 00:00:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: 08.02.2017 - 15:37:30 Uhr
Artikel drucken - Zum Seitenanfang